Zwei Gruppen Männchen stehen sich gegenüber. Die einen halten die israelische Flagge, die anderen die palästinensische.
Politik

Der Nahostkonflikt einfach erklärt

Der Nahostkonflikt beschäftigt die Welt lange genug, um ihm diesen Namen verliehen zu haben anstatt ihn einfach als israelisch-palästinensischen Krieg zu bezeichnen. Es ist ein komplizierter Konflikt, dessen Gründe man auf den ersten Blick vielleicht nicht versteht. Ich versuche ihn so verständlich wie möglich zu erklären und die häufigsten Fragen zu dem Thema zu beantworten.

Was ist der Nahotkonflikt?
Als Nahostkonflikt bezeichnet man grundsätzlich den schon jahrhundertelang andauernden Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern…

Man sieht den Rücken zweier Männer, die auf einer Erhöhung stehen und auf Feuer und eine dicke Rauchwolke vor ihnen schauen. Sie tragen Straßenkleidung obwohl sie anschenend kämpfen. Der Eine schießt mit einer Steinschleuder. Neben ihnen ist eine zerfetzte palästinensische Flagge
Politik

Warum eine Lösung des Nahostkonflikts so schwer ist

Wenn man sich den Nahostkonflikt anschaut, fragt man sich vielleicht, wie er schon so lange existieren kann, warum in all der Zeit keine Lösung gefunden wurde? Schließlich arbeiten Politiker, Diplomaten und Wissenschaftler aus der ganzen Welt seit Jahrzenten immer wieder daran. Trotzdem scheint bisher keine Lösungsmöglichkeit Erfolg gehabt zu haben. Warum ist das so schwer? …

Eine Frau mit dunklen, sehr lockigen Haaren läuft lächelnd die Straße entlang. Man sieht nur Kopf und Oberkörper. Sie trägt ein rot-weiß gestreiftes T-Shirt und eine gelbe Steppjacke
Verschiedenes

5 Dinge, die mehr Menschen über den weiblichen Zyklus wissen sollten

Ich wünsche mir, dass mehr Menschen diese 5 Dinge über den weiblichen Zyklus wissen. Und damit möchte ich ausdrücklich Personen jeden Geschlechts ansprechen. Unabhängig davon, ob du einen Zyklus hast oder nicht, einen haben wirst oder eigentlich das Gefühl hast, dass dich all das gar nicht betrifft. Ich wünsche mir, dass du das hier weißt: …

Zwei Pfeile, die gemeinsam einen Kreis bilden. Der eine ist hellrosa, der andere mittelblau
Verschiedenes Essay

Wir reden zu wenig über den weiblichen Zyklus

In der letzten Zeit habe ich viel über den weiblichen Zyklus – meinen Zyklus recherchiert. Weil ich eine Frau bin und wissen möchte, was da eigentlich in meinem Körper passiert. Aber dafür muss ich mich selbst hinsetzen und nachforschen. Denn wirklich erklärt wurde es mir bisher nie. Und damit bin ich definitiv nicht die Einzige.
Mittlerweile würde ich nicht mehr sagen, dass über die Menstruation zu sprechen ein Tabu ist, aber sie ist definitiv kein Gesprächsthema für den Smalltalk.