Ein rundes Buntglasfenster. Es sieht aus wie ein Mandala aus verschiedenen, kleinteiligen Formen bestehend aus buntem Glas
Gedichte

Deine Seele sehen

Ich möchte deine Seele sehen,

Deine Gedankenwege gehen

Ich möchte deinen Geist spüren,

Mich um dein Innerstes bemühen

Ich möchte verstehen, wer du bist

Wissen, wen du des Nachts vermisst,

Wem du deine Aufmerksamkeit schenkst,

Und welches Motiv deine Taten lenkt

Ich möchte deine Intuition verstehen

Und deine einzigartige Aura sehen

Ich möchte wissen, wie deine Seele tickt

Wohin dein Geist sehnsuchtsvoll blickt

Was ist es, das deine Seele liebt?

Und, was verborgen in dir liegt?

Will verstehen, was dich ausmacht

Und was dich bloß verausgabt

Mich interessiert das große Ganze,

Und jede Kleinigkeit in ihrem Glanze

Menschen mit all ihren Facetten

Jeder in seinen eigenen Ketten

Ich möchte deine Seele sehen

Deine Gedankenwege gehen

Ich möchte deinen Geist spüren

Mich um dein Innerstes bemühen


Dir gefällt dieses Gedicht? Dann gefällt dir vielleicht auch Seht meine Tränen

Teile diesen Beitrag gerne
Bewerte diesen Beitrag:
[Insgesamt: 0 durchschnittlich: 0]

Für dich vielleicht ebenfalls interessant.

2 Kommentare

  1. says:

    Wow, was für ein wunderschönes Gedicht! Man merkt, dass du ein sehr reflektierter und tiefgründiger Mensch bist. Das finde ich toll.

    1. says:

      Das freut mich sehr zu hören, das hier ist auch eins von meinen Lieblingsgedichten 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.