Eine Frau schaut mit starkem Blick in die Kamera, während ihr Tränen über die Wangen laufen
Gedichte

Seht meine Tränen

Seht meine Tränen,

Staunend und tuschelnd

Finger zeigen auf mich

Was macht sie da?

Wie seltsam, ungewöhnlich

Wasser rinnt aus ihren Augen

Eine Spur auf ihren Wagen,

Glitzernd im Sonnenlichte

Macht Bilder von meinen Augen,

Traurig schön und hoffnungslos

Das kennt ihr nicht, was macht sie nur?

So ungewöhnlich, merkwürdig

Sie versteckt sich nicht,

Zeigt offen ihren Schmerz

Was für ein Ereignis,

In dieser Welt der Stärke

Gefühle, Emotionen

Tränen hier in dieser Welt

Ein Fremdwort, ungesehen

In der Öffentlichkeit

Eine gefühllose Welt,

Ja dort lebe ich, so traurig

Sie verstehen es alle nicht,

Sind so kalt und monoton

Seht alle meine Tränen,

Ausdruck von Emotionen

Davon könnt ihr noch was lernen

In dieser Welt der Starken


Foto von Mateus Souza über Pexels, Instagram: @visoesdomundo

Lese mehr Gedichte

Teile diesen Beitrag gerne
Bewerte diesen Beitrag:
[Insgesamt: 0 durchschnittlich: 0]

Für dich vielleicht ebenfalls interessant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.